4. Energiewendeforum | 19. & 20. Oktober


Anfahrt, Unterkunft und Kontakt


Unterkunft

Sonderkontingent für Teilnehmer

Für Teilnehmer des 4. Energiewendeforums steht bis zum 20.09.2017 ein Sonderkontingent im Ibis Hotel Frankfurt City Messe bereit.

Die Buchung kann ausschließlich über diesen Link erfolgen:
https://www.frankfurt-tourismus.de/Sonderkontingente/4.-Energiewendeforum-des-Gruener-Strom-Label-e.V  

Folgende Hotels liegen in unmittlebarer Umgebung des Veranstaltungsortes:

Hotel    Adresse    Telefon
Hotel Arena an der Messe Frankfurt Kreuznacher Str. 47, 60486 Frankfurt am Main069 26916052-0
Star Apart HotelKreuznacher Str. 37, 60486 Frankfurt am Main069 772071
Mercure Hotel & Residenz Frankfurt MesseVoltastr. 29, 60486 Frankfurt am Main 069 79260
Welcome-HotelLeonardo-Da-Vinci-Allee 2, 60486 Frankfurt069 770670-0
Hotel Garni Frankfurt Varrentrappstraße 73, 60486 Frankfurt am Main069 71673400

Buchen Sie direkt beim Hotel oder einem Buchungsportal Ihrer Wahl, um das beste Angebot zu erzielen.


Anfahrt zum Veranstaltungsort

Mainova AG
Solmsstraße 38
60486 Frankfurt am Main

Anreise per Bus und Bahn
Der Veranstaltungsort liegt nahe am Regional- und S-Bahnhof Frankfurt West.
In der Nähe befindet sich auch die Tram-Haltestelle 'Kuhwaldstraße' der Linie 17.
Von beiden Orten sind ein paar Gehminuten (300 m) bis zum Veranstaltungsort.

Für die Anreise nach Frankfurt steht Ihnen außerdem das DB Veranstaltungsticket zur Verfügung.

Anreise per Pkw
Der Veranstaltungsort befindet sich nahe der Ausfahrt der A648 Richtung F-Rödelheim/F-Bockenheim/Westkreuz F. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.


Abendessen für Selbstzahler | 18.10.2017

Im Anschluss an das Energieanbieter-Seminar möchten wir Sie herzlich einladen, mit uns in geselliger Atmosphäre den Mittwochabend ausklingen zu lassen. Daher ist im italienischen Restaurant Panino reserviert. Bitte geben Sie in Ihrer Anmeldung an, ob Sie teilnehmen möchten. Wir freuen uns auf Sie!

Restaurant Panino

Ludwigstraße 7, 60327 Frankfurt am Main


Besichtigung Biomasse-Kraftwerk Fechenheim | 20.10.2017

Am 2. Konferenztag (20.10.17) findet die Besichtigung des Biomasse-Kraftwerks Fechenheim statt

Biomasse-Kraftwerk Fechenheim
Alt-Fechenheim 34
60386 Frankfurt am Main

Die Gruppengröße ist auf 20 Teilnehmer*innen pro Führung begrenzt. Der Transfer hin und zurück wird durch die Mainova organisiert.

Treffpunkt zur Abfahrt:
Mainova AG, Solmsstraße 38, 60486 Frankfurt, vor dem Haupteingang

08:30 – 11:15 Besichtigung 1 inklusive Transfer
(09:00 – 10:45 vor Ort: Führung Gruppe 1)
11:30 – 14:15Besichtigung 2 inklusive Transfer
(12:00 – 13:45 vor Ort: Führung Gruppe 2, insbesondere für Grüner Strom-Labelnehmer)

Bitte beachten Sie folgende Hinweise für die Besichtigung!
So sind Sie bestens gerüstet für Ihren Besuch:

  • Als Teilnehmer sollten Sie schwindelfrei und gut zu Fuß sein.
  • Lange Hosen und festes geschlossenes Schuhwerk, sind Voraussetzung für die Teilnahme am Rundgang.
  • Personen, die einen Herzschrittmacher tragen, dürfen die Anlagen aus Sicherheitsgründen leider nicht betreten.

 

Bitte beachten Sie, dass Film- und Fotoaufnahmen in den Mainova Heizkraftwerken nicht gestattet sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen auf dem Gelände leider keine Parkplätze zur Verfügung stellen können.
Es ist zwingend notwenig, dass jeder Besucher einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit sich führt.


Kontakt und Ansprechpartner

Veranstalter: Grüner Strom Label e.V., Schumannstraße 35, 53113 Bonn
Tel: 0228 92 667 13, E-Mail: info(at)gruenerstromlabel.de, www.gruenerstromlabel.de  


Für weitere Informationen und bei Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Christian Knops
(Dipl.-Geogr., Social-Media-Manager IHK)

Leiter Kommunikation, Grünes Gas-Zertifizierung

Telefon: 0228 92 667-14
E-Mail: c.knops(at)gruenerstromlabel.de


Medienpartner

Kontakt

Grüner Strom Label e.V.
Kaiserstraße 113
53113 Bonn / Germany

Über uns
Der Grüner Strom Label e.V. zertifiziert grüne Energieprodukte. Der Verein vergibt zu diesem Zweck zwei Gütesiegel: Das Label Grünes Gas für umweltverträgliches Biogas und das Label Grüner Strom für Ökostrom mit Mehrwert.
Unsere Trägerverbände