Förderung regionaler und dezentraler Wirtschaftskreisläufe

Biogas-Produktion und -Nutzung in der Region

Die Biogasproduktion soll nahe dem Ort erfolgen, an dem die Ausgangsstoffe anfallen. Dies stärkt die regionalen Strukturen und vermeidet weite Transportwege sowie unnötige CO2-Emissionen. Das Grünes Gas-Label steht für:

  • Nutzung von Rohstoffen aus der Region.

  • Steigert die regionale Wertschöpfung.

  • Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen vor Ort, wie Gülle auf dem Land und biogenen Reststoffen in der Stadt.

  • Fördert die dezentrale Energiebereitstellung in Biogasanlagen.