News

Abermals stieg der Absatz von mit Grünes Gas-Label zertifiziertem Gas im Jahr 2019.

Mehr als 390 Millionen Kilowattstunden Gas mit Grünes Gas-Label zertifiziert / Zweistelliges Wachstum bei Gasabsatz und Kundenzahl

Bonn, 18. März 2020. Im Jahr 2019 konnte das Grünes Gas-Label über 390 Millionen Kilowattstunden Gas zertifizieren. Hierbei betrug der Anteil des Biomethan etwa 16,7 Prozent. In absoluten Zahlen bedeutet das, dass knapp 66 Millionen Kilowattstunden Biogas nach anspruchvollsten Umweltkriterien produziert wurden. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies eine Steigerung um circa 25 Prozent. Die Zahl der Kunden, die Biogas mit Grünes Gas-Label beziehen, stieg zudem auf über 29.000.

Inzwischen lassen sechs Energieanbieter Biogastarife mit dem Grünes Gas-Label zertifizieren. Eine Übersicht zu diesen finden Sie hier: www.gruenerstromlabel.de/gruenes-gas/biogas-beziehen/. Die Grünes Gas-zertifizierten Produkte garantieren eine umweltverträgliche Biogasproduktion über die gesamte Produktionskette hinweg. Das Biogas wird aus biogenen Reststoffen, wie Küchenabfällen, Grünschnitt oder Abfall aus der Biotonne, sowie Klärschlamm gewonnen. Im jährlich stattfindenden Zertifizierungsprozess wird zudem Wert auf eine regionale Verarbeitung der Ausgangsstoffe gelegt, um lange Transportwege zu verhindern, CO2-Emissionen einzusparen und die regionale Wertschöpfung zu stärken.

Auch für 2020 rechnen die Grünes Gas-Anbieter mit starkem Wachstum: Nach vorläufigen Schätzungen wird der Gesamtgasabsatz auf über 440 Millionen Kilowattstunden steigen, was einem Zuwachs um 12 Prozent entsprechen würde. Der Anteil an umweltverträglich produziertem Biomethan wird voraussichtlich bei knapp 77 Millionen Kilowattstunden, circa 17 Prozent, liegen.

Schlagworte
Biogas, Biomethan, Energiewende, Grünes Gas, naturstrom, rhön energie, naturenergie, Stadtwerke Konstanz, BUND, NABU, EUROSOLAR

Über den Grüner Strom Label e.V.
Der Grüner Strom Label e.V. zertifiziert grüne Energieprodukte. Der Verein vergibt zu diesem Zweck zwei Gütesiegel: Das Grüner Strom-Label für Ökostrom mit Mehrwert und das Grünes Gas-Label für umweltverträgliches Biogas. Hinter dem Verein stehen gemeinnützige Umwelt- und Verbraucherverbände sowie Friedensorganisationen, u.a. NABU, BUND, EUROSOLAR und die Verbraucher Initiative. Grüner Strom und Grünes Gas sind in Deutschland die einzigen Gütesiegel für Ökostrom und Biogas, die von führenden Umweltverbänden getragen und empfohlen werden. www.gruenerstromlabel.de

Ansprechpartner
Christian Knops
Leiter Kommunikation, Grünes Gas-Zertifizierung
Tel: 0228 / 522 611-94
c.knops(at)gruenerstromlabel.de
Grüner Strom Label e.V.
Kaiserstraße 113 | 53113 Bonn
Tel: 0228 / 522 611-90
Fax: 0228 / 522 611-91
www.gruenerstromlabel.de

Unsere Kommunikationskanäle
Newsletter: www.gruenerstromlabel.de/newsletter/
Twitter: www.twitter.com/GSL_eV
Xing: www.xing.com/companies/gr%C3%BCnerstromlabele.v.?sc_o=da980_e
LinkedIn: www.linkedin.com/company/gruener-strom-label-e-v
Facebook: www.facebook.com/GruenerStromEV/
Instagram: www.instagram.com/gruenerstromlabel/


Beitrag teilen