News

Seit 2016 wird der gesamte Markt mit BS Naturstrom Gold von BS | Energy versorgt, der zu 100 Prozent aus regenerativen Erzeugung stammt. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / b² werbung & design)

Weihnachten – die Zeit der Liebe, Familie und Weihnachtsmärkte. Seit 2016 setzt Braunschweig hier auf Nachhaltigkeit und lässt den gesamten Weihnachtsmarkt im magischen Lichterzauber erstrahlen – ermöglicht durch Grüner Strom-zertifizierten Ökostrom.

Wer den Weihnachtsmann nicht nur um eine stimmungsvolle Weihnachtszeit, sondern auch um die Weiterentwicklung der Energiewende bittet, der ist auf dem Braunschweiger Weihnachtsmarkt genau richtig. Alle Jahre wieder erwacht der weihnachtliche Zauber rund um den Dom St. Blasii im neuen festlichen und auch nachhaltigen Glanz. Energiesparende LED-Lichter glitzern in den Baumwipfeln, aus Mehrwegbechern steigt der Dampf wärmender Getränke und für Elektroautos stehen 17 Schnellladesäulen in direkter Umgebung des Stadtgebietes bereit.

Der Strom für den Weihnachtsmarkt in Braunschweig stammt aus 100% erneuerbaren Energien, geliefert mit dem Grüner Strom-zertifizierten Ökostromtarif BS Naturstrom Gold von BS|Energy.

Je verbrauchte Kilowattstunde Grüner Strom-zertifizierten Ökostroms fließt ein fester Förderbetrag direkt in neue Energiewende-Projekte. So werden nicht nur Kinderaugen auf dem Braunschweiger Weihnachtsmarkt zum Leuchten gebracht, der Markt selbst ist ein leuchtendes Beispiel, wie die Energiewende vorangebracht werden kann.

Die 150 Schausteller auf dem Braunschweiger Weihnachtsmarkt haben auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, direkt an ihrem Stand mit einem entsprechenden Aufkleber oder einem Hinweisschild auf die Stromversorgung mit zertifiziertem Strom aus regenrativen Energien hinzuweisen.

Beitrag teilen