News

Neuigkeiten aus der Energiebranche und zum Grüner Strom-Label e.V. im aktuellen Newsletter | April 2021 (Foto: Stefan Widua stewi@unsplash)

Energiewendeforum digital 2021 - bereits zum zweiten Mal virtuell!/ Zweite Folge des Podcasts Strom Aufwärts behandelt Dezentrale Energiewende/ Grüner Strom Label e.V. unterzeichnet offenen Brief zur THG-Quote/ Dezentrale Energiewende? MANN macht’s vor!/ Solarenergie als neue Perspektive in Honduras/ "Klimaneutrale Biogasnutzung sollte für kommunale Verwaltungen selbstverständlich werden.“

Die Bonner Kirschblüte kündigt den Frühling an, es grünt überall. Doch der Klimawandel macht auch vor der Bonner Altstadt nicht halt: nicht nur die aktuellen Temperaturschwankungen haben den altehrwürdigen Bäumen zugesetzt und einige mussten dieses Jahr neu gepflanzt werden.

Dennoch motivieren Sonne und Wärme ungemein und wir freuen uns, bereits die zweite Runde des Energiewendeforum digital auszurichten. Denn die soziale Distanz darf nicht dazu führen, dass Debatten um die Energiewende zum Erliegen kommen!

Wir freuen uns außerdem, dass die neue Doppelfolge unseres Podcast „Strom Aufwärts“ online ist! Unsere Gäste Gunnar Harms vom Bündnis Bürgerenergie sowie Roland Warner von Eins Energie engagieren sich gegen die kartellartige Aufteilung des Energiemarktes zwischen E.ON und RWE. Statt zentrierter Marktmacht und Monopolen schätzen wir Akteursvielfalt und Bürgerenergie im zukünftigen Energiesystem.

Viel Spaß beim Lesen und Hören!

Um den Newsletter in Zukunft zu abonnieren, klicken Sie hier


Beitrag teilen