News

Neuigkeiten aus der Energiebranche und zum Grüner Strom-Label e.V. im aktuellen Newsletter | Februar 2022

Zertifizierungsperiode 2021 erfolgreich abgeschlossen / Münsters Sportvereine stellen auf Ökostrom um und sparen 760 Tonnen CO2 / Historisch hohe Strom- und Gaspreise - die Hintergründe / 1000-Dächer-PV-Programm / Podcast #7 - Solarstrom vom Universitätsdach fördert Bildung und Energiewende / Atomausstiegs-Kampagne: erneuerbar statt atomar / Diese Neuerungen erwarten uns 2022

Das Energiejahr 2022 hat mit einigen Veränderungen gestartet, wie zum Beispiel mit der Einführung einer Solarpflicht in Baden-Württemberg oder der Treibhausgasminderungsquote für den Verkehrssektor. Die hohen Energiepreise aus dem letzten Jahr haben sich leider nicht verändert. Die Gründe dafür gibt es im Newsletter.

Gute Nachrichten für hochwertigen Ökostrom
Die Zertifizierungsperiode 2021 ist zum Jahresanfang erfolgreich abgeschlossen worden. Inzwischen sind über 78 Ökostromprodukte mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. Die Energiewende ist auch im Sport auf Erfolgskurs: Die Stadtwerke Münster beliefern mehr als 200 Sportvereine mit Grüner Strom-zertifiziertem Ökostrom.

Energiewende praxisnah
In unserer neuen Podcastfolge #7 erfahren Sie wie es eine PV-Anlage durch studentisches Engagement auf das Dach der TU-Berlin geschafft hat.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Hören
Ihr Grüner Strom Label e.V. - Redaktionsteam

Um den Newsletter in Zukunft zu abonnieren, klicken Sie hier


Beitrag teilen