Energiewendeforum 2020 | Oktober | Bonn

Rückblick Energiewendeforum:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014


Das Grüner Strom-Label für Ökostrom mit Mehrwert und das Grünes Gas-Label für umweltverträgliches Biogas

Energiewendeforum 2020

des Grüner Strom Label e.V.

Oktober 2020 | Bonn

*** Call for ideas ***

Wir suchen Ihre Projekte!
Im Fokus der Tagung stehen dieses Jahr folgende Themenkreise:

Erhalt und Ausbau Erneuerbarer Energien
Post-EEG-Konzepte und -Perspektiven
PPA-Betreibermodelle, EE-Neuanlagen ohne EEH-Förderung
Sektorenkopplung und Systemintegration
Auswirkungen von Klimaschutzgesetz und Kohleausstieg auf die Energiewende

Regionale Energiewende, Perspektiven und Akteure
Akteursvielfalt und regionale (Mit-)Gestalter
Regionale Kooperationen, Geschäftsmodelle und Förderkreisläufe

Energiewende in Unternehmen und Kommunen
EE-Einsatz in Unternehmen, Praxisbeispiele
Nachhaltigkeitsstrategien und -berichterstattung, Sustainable Development Goals
CO2-Bilanzierung

 

Sie haben ein passendes Projekt oder ein Thema, was das Energiewendeforum bereichern könnte?
Melden Sie sich bei uns!

Die Energiewende kann nur gemeinsam gelingen. Daher treffen sich im Oktober rund 100 Teilnehmer*innen aus Energiewirtschaft, Umwelt und Naturschutz, öffentlichen Institutionen sowie Forschung und Entwicklung zum 7. Energiewendeforum in Bonn.

Das Energiewendeforum bietet Energieversorgern und Energiewende-Unterstützer*innen damit eine Plattform für den Austausch von praxisnahen Erfahrungen, Perspektiven und Ideen für eine grüne (Energie-) Zukunft. Themenschwerpunkte des diesjährigen Energiewendeforums sind:

    • Erhalt und Ausbau Erneuerbarer Energien
    • Regionale Energiewende, Perspektiven und Akteure
    • Energiewende in Unternehmen und Kommunen

Nach Fachvorträgen rund um ausgewählte Themen der Energiewende am Vormittag geht es nachmittags in drei parallele Themenforen. Abends findet zudem ein Get-Together statt.

Das Energiewendeforum richtet sich an Vertreter*innen der Energiewirtschaft, Akteure der Zivilgesellschaft, Industrie- und Gewerbekunden und Vertreter*innen öffentlicher Institutionen.

Kontakt:

Melanie Alberts

Kommunikation

Telefon: +49 (0) 228 / 522 611-90
E-Mail: m.alberts(at)gruenerstromlabel.de