Ausgewählte Förderprojekte

Der Ökostromtarif GrünAktiv ist mit dem Grüner Strom-Label ausgezeichnet. (Foto: Jay Wennington, Unsplash)

Knauber Energie plant mithilfe des neu zertifizierten Ökostromtarifs „GrünAktiv“ die Finanzierung der neuen Photovoltaik-Anlage des Bonner Tierheims. Regionale Verankerung und echter ökologischer Mehrwert sind dem Familienunternehmen ein besonderes Anliegen.

Kund*innen des Bonner Energieversorgers Knauber können sich jetzt bewusst für echten Grünstrom mit Investitionen in die Energiewende entscheiden. Der neue Tarif „GrünAktiv“ ist frisch ausgezeichnet mit dem Grüner Strom-Label, dem anerkanntesten deutschen Ökostrom-Siegel, empfohlen und getragen von führenden Umwelt- und Verbraucherverbänden. Damit kommt das Familienunternehmen seinem Ziel nach, immer mehr nachhaltige und emissionsarme Produkte anzubieten.

Zusätzlich zum Bezug echten Grünstroms tun Kund*innen des „GrünAktiv“-Tarifes etwas für den regionalen Ausbau erneuerbarer Energien: in direkter Nachbarschaft des Unternehmenssitzes plant Knauber eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Albert Schweitzer-Tierheims in Bonn. Kernkriterium der Grüner Strom-Zertifizierung ist, dass die Stromanbieter mit einem festen Betrag je verkaufter Kilowattstunde den Ausbau erneuerbarer Energien fördern. Bisher konnten so mehr als 1.500 Energiewende-Projekte realisiert und co-finanziert werden. Der hier entrichtete Betrag von 0,5 Cent pro Kilowattstunde soll in den Bau der Photovoltaik-Anlage fließen, sodass das spendenfinanzierte Tierheim den gewonnenen Strom nutzen und damit Kosten sparen kann. Diese können dann für eine noch sorgsamere Pflege der Tiere aufgewendet werden.

Regional verankert ist der Stromtarif auch auf andere Weise: zusätzlich zur zertifizierten Lieferung von 100% regenerativem Strom wird dieser bei „GrünAktiv“ auch ausschließlich in Deutschland produziert. Knauber liefert seit Jahren Ökostrom aus Wasserkraft und verpflichtet sich mit der Zertifizierung für seinen Tarif „GrünAktiv“ nun, einen Mehrwert für Klima und Region zu generieren.

Die Knauber Unternehmensgruppe ist ein inhabergeführtes Energie-Handelsunternehmen mit Sitz in Bonn. Mit mehr als 120 Jahren Erfahrung im Energiesektor bietet Knauber ein breites Portfolio, von klassischen Energieträgern für Wärme und Mobilität über innovative und nachhaltige Alternativen bis hin zu Energieversorgungskonzepten. Das mittelständische Familienunternehmen ist geprägt durch einen hohen Qualitätsanspruch und eine große Kundennähe.


Beitrag teilen