Ausgewählte Förderprojekte

Die Stadtwerke Heidelberg bieten Eigenheimbesitzer über ‚heidelberg ENERGIEDACH‘ eine Paketlösung mit PV-Anlage inkl. Eigenstromverbrauch, Wartungsservice und Stromtarif.

So positionieren sich die Stadtwerke als Systemdienstleister und erschließen zukunftsträchtige Geschäftsbereiche.

  • Förderung: bisher knapp 25.000 €
  • Zeitpunkt der Förderung: 2015 und 2016
  • Gegenstand der Förderung: anteilig gefördert wird die Installation der Photovoltaik-Anlage (und des Speichers).
  • Technische Daten: bisher über 50 PV-Anlagen installiert, Einzelleistung von 2 – 4 kWp, Reststromversorgung mit Grüner Strom-zertifiziertem Ökostrom, Planung, Installation, Wartungsservice und Stromtarif aus einer Hand
  • Ziel: Dezentrale Energieerzeugung, Positionierung der Stadtwerke in neuen Geschäftsbereichen, Unterstützung der Kunden bei der Reduzierung ihrer Energiekosten


Die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage verbinden viele Hausbesitzer mit hohen Investitionskosten sowie zeitlichem und planerischem Aufwand. Dies schreckt viele Interessenten ab. Hier setzen die Stadtwerke Heidelberg mit heidelberg ENERGIEDACH an.

heidelberg ENERGIEDACH bietet eine Paketlösung von der ersten Dachbegutachtung, über die Installation bis hin zur Wartung der PV-Anlage. Dazu gehört auch ein Stromtarif, der die Eigenstromversorgung berücksichtigt – Kunden können so bis zu 30 % ihrer jährlichen Energiekosten einsparen. Der Reststrom ist Grüner Strom-zertifizierter Ökostrom. Dadurch lösen die Kunden sogar noch weitere Investitionen in die Energiewende aus und erhalten rund um die Uhr echten Ökostrom. Kunden können die Anlagen wahlweise (für 18 Jahre) pachten oder direkt kaufen.

Link zum Video: Solarstrom selbst erzeugen mit heidelberg ENERGIEDACH

Heidelberg ENERGIEDACH zeigt, dass die Stadtwerke Heidelberg über den Tellerrand eines ‚traditionellen‘ Energieversorgers hinausschauen und sich mit einem zukunftsträchtigen Geschäftsmodell als System- und Serviceanbieter positionieren.
Das Konzept überzeugt: Allein 2015 wurden PV-Anlagen auf über 50 Eigenheimen installiert. Wegen der großen Nachfrage wird heidelberg ENERGIEDACH auch 2016 weitergeführt.


Beitrag teilen