Nachhaltige Unternehmenspolitik

... soll die Zertifizierung eines Ökostromprodukts in eine nachhaltige Unternehmenspolitik eingebettet sein. Energieversorger, die Ökostrom mit Grüner Strom-Label anbieten, sollen gegenüber ihren Kunden und dem Grüner Strom Label e.V. diesbezüglich Auskunft geben und Nachweise erbringen.

Diese freiwilligen Selbstauskünfte werden hier veröffentlicht.

UnternehmenNachweise zur nachhaltigen Unternehmenspolitik
AggerEnergie GmbH

Die AggerEnergie GmbH hat eine Standortbilanz des Unternehmens sowie ein Zertifikat über ein systematisches Energiemanagement nach ISO 50001 vorgelegt.

Download: Geschäftsbericht 2016
Download: Standortbilanz des Unternehmens
Download: Zertifikat - Energiemanagementsystem (ISO 50001)

Die Energiedienst AG (NaturEnergie) veröffentlicht auf ihrer Internetseite einen ethischen Verhaltenskodex, einen Gleichbehandlungsbericht und ihre Corporate-Governance-Grundsätze. Diese Inhalte finden sich ebenfalls auf der Internetseite.

Link: Nachhaltigkeitsberichte
Link: Unternehmenszertifizierungen

Die Gemeindewerke Halstenbek haben einen Bericht über die nachhaltige Unternehmenspolitik vorgelegt, dem auch ein Zertifikat des BWA über die Durchführung eines Energieaudits beigefügt ist.

Download: Bericht zur nachhaltigen Unternehmenspolitik

Die Mainova AG hat ihren Nachhaltigkeitsbericht 2016 eingereicht, in dem über die nachhaltige Unternehmenspolitik des Labelnehmers berichtet wird.

Download: Nachhaltigkeitsbericht 2016

Die MANN Naturenergie GmbH & Co. KG hat eine Präsentation eingereicht, aus der sich eine nachhaltige Unternehmenspolitik ableiten lässt (diverse Preise erhalten).

Download: Unternehmenspräsentation

Die NATURSTROM AG hat ihren Geschäftsbericht 2017 vorgelegt, in dem über die ökologischen, ökonomischen und sozialen Standards des Unternehmens berichtet wird.

Download: Geschäftsbericht 2017

Die NEW AG hat ihre Umweltberichte 2015 und 2016/2017 vorgelegt, die die wichtigsten Projekte und Erfolge des Unternehmens im Bereich Nachhaltigkeit und Umweltschutz vorstellen.

Download: Umweltbericht 2015
Download: Umweltbericht 2016/2017

Die Polarstern Energie GmbH hat einen Bericht über seine Gemeinwohl-Bilanz vom 23.11.2015 vorgelegt.

Link: Gemeinwohl-Bilanz

Die Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co. KG hat ein Zertifikat der OmniCert Umweltgutachter GmbH über eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001:2011 für die Einrichtung eines Energiemanagementsystems vorgelegt. Zudem finden sich in den eingereichten Geschäftsberichten der REWAG 2015 und 2016 Informationen zur nachhaltigen Unternehmenspolitik.

Download: Geschäftsbericht 2015
Download: Geschäftsbericht 2016
Download: Zertifikat - Energiemanagementsystem (ISO 50001)

Die Stadtwerke Eichstätt Versorgungs-GmbH hat einen Bericht zum Umweltengagement und der Kundenorientierung des Unternehmens vorgelegt.

Download: Bericht zur nachhaltigen Unternehmenspolitik

Die Stadtwerke Eisenberg GmbH habenfolgende Unterlagen vorgelegt: Teilnahmebestätigung am Energieeffizienz-Netzwerk "Kommunales  EnergieEffizienzNetzwerk Thüringen" und Nachhaltigkeitsprogramm 2018, in dem die Aktivitäten in den Bereichen Elektromobilität, Energieeffizienz, Familie & Beruf sowie Daseinsvorsorge vorgestellt werden.

Download: Teilnahmebestätigung Energieeffizienz-Netzwerk
Download: Nachhaltigkeitsprogramm 2018

Die Stadtwerke Gütersloh GmbH veröffentlichen auf der Homepage ihren Geschäftsbericht 2017. Hier finden sich u.a. in dem Kapitel „Ökostrom aus der Region für die Region“ Informationen zu dem Windpark des Unternehmens.

Dowload: Geschäftsbericht 2017

Die Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH hat ihren aktuellen Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt, der u.a. Informationen zu Umweltschutz und sozialem Engagement des Labelnehmers enthält.

Download: Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2015
Download: Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2016

Die Stadtwerke Münster GmbH hat ein Zertifikat des Eco-Management and Audit Scheme (EMAS) vorgelegt sowie eine Umwelterklärung mit weiterführenden Informationen zur nachhaltigen Unternehmenspolitik.

Download: EMAS-Zertifikat - Umweltmanagementsystem (ISO 14001)
Download: Umwelterklärung 2017

Die WEMAG AG hat ihren Geschäftsbericht 2017 vorgelegt, in dem Informationen zur nachhaltigen Unternehmentspolitik zu finden sind.

Download: Geschäftsbericht 2017

Kontakt:

Gesa Heinichen

Grüner Strom-Zertifizierung

Telefon: 0228 / 522 611-93
E-Mail: g.heinichen(at)gruenerstromlabel.de